SOLITÄRKOSTENLOS.COM
Regeln
Schließen

FREECELL GROSS

Freecell Groß ist eine Kombination aus "Eight Off Solitär" und "Forty Thieves" Solitärs. Der Entwickler ist Paul Allfill, der auf dieser Grundlage seine Version des Spiels entwickelt hat. Später implementierte er es in der Programmiersprache TUTOR.

Um herauszufinden, wie man spielt, müssen Sie zunächst einige Details kennenlernen. Schauen wir sie uns genauer an.

FREECELL GROSS Regeln

Oben links auf dem Spielfeld befinden sich zusätzliche Hilfsfundamente, mit denen eine Karte an einen Ort verschoben wird, an dem die Karte vorübergehend aufbewahrt werden kann, und auf ein geeignetes Layout gewartet wird, damit sie im Layout weiter verwendet werden kann. Es ist möglich, eine Karte von beliebigem Wert und Farbe auf ein leeres Hilfsfundament zu verschieben.

Rechts neben dem Bestand auf dem Spielfeld befinden sich Spielfundamente, auf denen Sie je nach Spielziel Karten derselben Farbe in aufsteigender Reihenfolge ihres Wertes bewegen müssen (1 - ein Ass, 2 - eine Zwei, 3 - eine Drei, ... und der oberste - ein König).

Die Anzüge sind Standard:

  • Herzen
  • Diamanten
  • Pik
  • Clubs

Unter den Fundamenten befinden sich acht Spielstapel. In jedem von ihnen sind die Karten offen. Sie können eine Karte der entgegengesetzten Farbe und einen Rang tiefer auf den Kartenstapel legen. Zum Beispiel können Sie 4 Keulen oder Pik auf 5 Herzen legen. Jede Karte kann auf einen leeren Stapel gelegt werden. Von jedem Stapel kann nur eine oberste Karte genommen werden.

Wichtige Empfehlungen:

  • Versuchen Sie, über zwei Schritte nachzudenken
  • Bewegen Sie zu den Hilfsfundamenten nur die Karten, die für die nächsten beiden Züge verwendet werden können
  • Legen Sie die Karten in langen absteigenden Reihenfolgen in Stapeln aus, die dann leicht auf die Spielgrundlagen verschoben werden können

Auf unserer Website können Sie Solitär Freecell Groß kostenlos und ohne Registrierung online spielen.